Spielkreis-Theater-MK, Hannover
 

    Spielkreis-Theater

| Startseite | intern | Impressum |  





über uns
Karten
Wohin
Termine
Bühnenbau
Archiv
Chronik - 25
30 Jahre...
40 Jahre...
Gästebuch


2004 Die Spielverderber          

zurück zur Archiv-Übersicht

...ein paar Bilder aus dieser Spielzeit.

 
(c) TT

Premiere: 20. Februar 2004

Michael Ende "Die Spielverderber"

Zehn Erben sind zur Testamentseröffnung in einen einsamen Palast geladen. Doch aus der Hoffnung, einen Anteil am großen Vermögen zu erben, wird schon bald Verwirrung und Misstrauen: weder kennen sich die Erben untereinander, noch kannte jemand den Verstorbenen. Auch die Auskünfte des uralten geheimnisvollen Dieners und das von der resoluten Notarin verlesene Testament gestalten die Sache nicht leichter. Um nämlich überhaupt erben zu können, kommt es auf gegenseitiges Vertrauen und gemeinsames Handeln an. Aber gerade daran hapert es. Zwischen Traum und Wirklichkeit, Wahrheit und Lüge treiben die Erben unaufhaltsam ihrem gemeinsamen Untergang zu ...
Michael Ende wollte mit diesem "zornigen Narrenspiel" der Rücksichtslosigkeit und der Raffgier seiner Zeit den Spiegel vorhalten. Hinter dem seltsamen Geschehen in bizarrer, märchenhafter Atmosphäre offenbart sich dem Zuschauer die moralische Frage nach Gemeinsinn und Egoismus: setze ich mich für uns alle ein oder bin ich lieber ein Spielverderber?


   © 2007 by Spielkreis-Theater-MK •  
theater.matthias-gem@arcor.de