Spielkreis-Theater-MK, Hannover
 

    Spielkreis-Theater

| Startseite | intern | Impressum |  





über uns
Karten
Wohin
Termine
Bühnenbau
Archiv
Chronik - 25
30 Jahre...
40 Jahre...
Gästebuch


2003   DER FLOH IM OHR          

zurück zur Archiv-Übersicht

 
(c) TT

Premiere: 28. Februar 2003

Georges Feydeau "Der Floh im Ohr"

Eindeutig zweideutig
Eigentlich hängt die ganze Geschichte nur an ein paar Hosenträgern, doch Madame Chandebise kommt ein schlimmer Verdacht: Monsieur hat sie in einem zweifelhaften Hotel vergessen - ihr Mann muss sie wohl betrügen! Da dieser Floh im Ohr ihr keine Ruhe lässt, will sie sich Gewissheit verschaffen. Um ihn bei einem Seitensprung zu ertappen, stellt sie ihm eine Falle: sie diktiert ihrer Freundin Lucienne einen Brief, in dem sie ihn - als eine "unbekannte Verehrerin" zum Rendezvous in besagtes Hotel bestellt. Doch der brave Chandebise, der an einen Irrtum glaubt, geht nicht selbst dort hin, sondern schickt einen Stellvertreter…
Damit nimmt eine der turbulentesten Verwechslungskomödien der Theatergeschichte ihren Lauf, in deren Fortgang normale und verrückte Akteure einander immer ähnlicher werden und alle gemeinsam in die unglaublichsten Situationen geraten.

Georges Feydeau hat ein Meisterwerk der Boulevard-Komödie geschaffen. Mit perfekter Präzision lässt er seinen grotesk konstruierten Geniestreich abrollen. Man sah sich im "Hotel zum galanten Kätzchen"...

   © 2007 by Spielkreis-Theater-MK •  
theater.matthias-gem@arcor.de